Nutzungsbedingungen

Letzte Aktualisierung: 26. Juli 2017

Allgemeine Vertragsbedingungen

Diese Vertragsbedingungen (im Folgenden "allgemeine Bedingungen") beziehen sich – neben den Bestimmungen zum Datenschutz – auf den Zugang und die Verwendung der Webseite www.bluenty.com sowie ihrer Unterseiten (im Folgenden "die Webseite") durch den Nutzer, und auf den Kauf von Produkten und Dienstleistungen über die Webseite. Durch die Annahme dieser allgemeinen Bedingungen erklärt der Benutzer:

  • a. a. die hier aufgeführten Bestimmungen gelesen und akzeptiert zu haben,
  • b. b. eine erwachsene, geschäftsfähige Person zu sein,
  • c. c. sämtliche Verpflichtungen, die sich daraus ergeben, anzunehmen.
  • Aus der Nutzung dieser Webseite folgt die Eigenschaft eines Nutzers dieser Webseite (im Folgenden "der Nutzer") und setzt dessen Einverständnis mit allen Regeln dieser allgemeinen Bedingungen voraus. Da diese allgemeinen Bedingungen fortlaufenden Änderungen unterworfen sind, muss jeder Nutzer bei jedem Betreten dieser Webseite diese allgemeinen Bedingungen sorgfältig durchlesen.

Der Betreiber der Webseite behält sich das Recht vor, zu jeder Zeit und ohne Ankündigung Änderungen am Inhalt der Seiten und den angebotenen Dienstleistungen, an diesen allgemeinen Bedingungen und generell am Design und der Konfiguration der Webseite vorzunehmen.

1. Allgemeines

Gemäß den Bestimmungen des Artikels 10 des Gesetzes 34/2002 aus Juli 2011, Dienstleistungen in der Informationsgesellschaft und elektronischer Handel, sind hier die allgemeinen Informationen zum Betreiber dieser Webseite:
  • Betreiber: Intersales Commerce, S.L. (im Folgenden, "Bluenty").
  • Registrierte Adresse: Artesanía, 18, local 8 - 41927 Mairena del Aljarafe, Spanien.
  • UstID-Nr.: ESB90171281
  • E-mail: info@bluenty.com

2. Nutzungsbedingungen

2.1. Zugang zur Webseite

Der Zugang zu dieser Webseite ist, abgesehen von den Verbindungskosten des vom Nutzer verwendeten Telekommunikationsanbieters, kostenlos.

2.2. Registrierung

Im Allgemeinen ist für den Zugang zu den Dienstleistungen und Inhalten der Webseite keine Registrierung des Nutzers notwendig. Dennoch kann die Nutzung bestimmter Dienstleistungen und Inhalte unter dem Vorbehalt einer vorherigen Registrierung stehen.

Die vom Nutzer angegebenen Informationen müssen zu jeder Zeit korrekt, aktuell und wahrheitsgemäß sein. Der registrierte Nutzer ist zu jeder Zeit selbst für den Schutz seines Passworts verantwortlich und haftet damit selbst für jegliche Schäden, die aus dem falschen Gebrauch, der Weitergabe, der Veröffentlichung und dem Verlust von Passwörtern entstehen. Bei einem Zugang zu geschützten Bereichen und / oder der Nutzung von Inhalten und Dienstleistungen, für welche die Eingabe eines Passworts erforderlich ist, wird daher immer angenommen, dass diese durch den Nutzer selbst vorgenommen werden.

2.3. Regeln zur Nutzung der Webseite

Der Nutzer verpflichtet sich, die Webseite inklusive aller ihrer Inhalte und Dienstleistungen nur nach den Regeln des geltenden Rechts und unter Beachtung moralischer Grundsätze und solchen der öffentlichen Ordnung, sowie diesen allgemeinen Bedingungen zu benutzen. Zudem bestätigt der Nutzer, dass er ausschließlich angemessenen Gebrauch von den Dienstleistungen und/oder Inhalten der Webseite macht, und sie nicht für illegale oder kriminelle Zwecke einsetzt, welche die Rechte anderer verletzen und/oder gegen gesetzliche Vorschriften zum Urheberrecht oder gegen anderes geltendes Recht verstoßen.

Der Nutzer verpflichtet sich, keinerlei Datenmaterial (Informationen, Inhalte, Nachrichten, Bilder, Audio- und Videodateien, Fotos, Software, etc.) zu übermitteln, zu verbreiten oder Dritten zugänglich zu machen, das gegen Gesetze, moralische Grundsätze, die öffentliche Ordnung oder gegen diese allgemeinen Bedingungen verstößt. Beispielhaft beachtet der Nutzer dieser Webseite folgende Gebote und Verbote (keine abschließende Auflistung):

  • Keinerlei Inhalte oder Propaganda rassistischer, fremdenfeindlicher, pornografischer oder terroristischer Natur zu veröffentlichen oder zu verbreiten und keine Menschenrechte zu verletzen.
  • Keine Datenprogramme (Viren oder Schadsoftware) in das Netzwerk einzuschleusen oder dort zu verbreiten, von denen eine Gefahr für die Computersysteme des Betreibers, seiner Lieferanten oder anderen Nutzern seiner Webseite ausgehen.
  • Keinerlei Informationen oder Inhalte zu veröffentlichen, zu verbreiten bzw. Dritten zugänglich zu machen, die verfassungswidrig sind oder durch internationale Abkommen garantierte Werte und Freiheitsrechte untergraben könnten.
  • Keinerlei Informationen oder Inhalte zu veröffentlichen, zu verbreiten oder Dritten zugänglich zu machen, die gesetzlich unzulässige oder unfaire Werbung beinhalten.
  • Keinerlei unerbetene oder unerwünschte Werbung, Promo-Materialien, Werbemails, Kettenbriefe, Pyramidenspiele oder andere Formen werblicher Aktivität zu verbreiten, außer in solchen Kontexten (wie z.B. kommerzielle Seiten), die ausdrücklich für solche Zwecke vorgesehen sind.
  • Keinerlei bewusst falsche oder missverständliche Informationen zu streuen, um deren Empfänger zu täuschen.
  • Sich nicht unter Verwendung fremder Registrierungsschlüssel als anderer Nutzer auszugeben.
  • Keinerlei Informationen oder Inhalte zu veröffentlichen, zu verbreiten oder Dritten zugänglich zu machen, die eine Verletzung von geistigem Eigentum, Patentansprüchen, Markenzeichen oder anderen Urheberrechten des Betreibers der Webseite oder Dritter beinhalten.
  • Keinerlei Informationen oder Inhalte zu veröffentlichen, zu verbreiten oder Dritten zugänglich zu machen, die eine Verletzung von Datenschutzvorschriften beinhalten.

Der Nutzer entschädigt Bluenty für jede mögliche Klage, Geldstrafe, Vertragsstrafe oder andere Strafen, die infolge einer Zuwiderhandlung des Nutzers gegen die oben ausgeführten Vorschriften zustande kommen. Bluenty behält sich zudem das Recht vor, eine angemessene Entschädigung für entstandene Schäden und Verluste einzufordern.

2.4. Haftungsausschluss

Der Zugang zur Webseite impliziert nicht die Pflicht von Bluenty, jederzeit die Abwesenheit von Störungen durch Viren, Trojaner oder andere Schäden der Computerinfrastruktur zu garantieren.

Bluenty ist nicht für Schäden verantwortlich, die während der Nutzung der Dienstleistungen unserer Webseite an der Software oder der Hardware des Nutzers oder derjenigen von Dritten entstehen.

Bluenty ist nicht für Schäden verantwortlich, die dem Nutzer während der Nutzung der Dienstleistungen unserer Webseite als Ergebnis von Ausfällen oder Verbindungsabbrüchen seiner Telekommunikationsverbindung entstehen.

2.5. Auf der Webseite verlinkte Inhalte und Dienstleistungen

Zu den Dienstleistungen der Webseite gehören Linkstrukturen, Verzeichnisse und Recherche-Tools, durch die Nutzer Zugang zu anderen Seiten und Online-Portalen (im Folgenden "verlinkte Seiten") erhalten können. In diesen Fällen ist Bluenty ausschließlich für Inhalte und Dienstleistungen verlinkter Seiten verantwortlich zu machen, deren illegale Natur in vollem Umfang bekannt war und wo der entsprechende Link trotz Sorgfaltspflicht nicht entfernt wurde. Für den Fall, dass der Nutzer eine verlinkte Seite als rechtswidrig oder unangemessen erkennt, sollte er Bluenty dies unverzüglich melden, ohne dass Bluenty daraus eine Rechtspflicht zur Entfernung des Links erwächst.

Bluenty hat keine Kenntnis von Inhalten und Dienstleistungen verlinkter Seiten und ist daher nicht für Schäden haftbar zu machen, die durch deren Rechtswidrigkeit, mangelnde Qualität, Nichtverfügbarkeit, Fehlerhaftigkeit oder Unbrauchbarkeit entstehen, auch nicht für jegliche anderen Schäden, die nicht direkt auf Handlungen von Bluenty zurückzuführen sind.

In Fällen, in denen ein Nutzer verlinkte Seiten aufrufen kann oder zu ihnen weitergeleitet wird, die Vertragsabschlüsse zu Dienstleistungen und/oder Produkten ermöglichen, erklärt der Nutzer, dass er weiß und akzeptiert, dass Bluenty lediglich als Vermittler des Zugangs zu solchen Seiten auftritt und daher nicht für Schäden jeglicher Art haftet, die aus dem kostenlosen Gebrauch und/oder einer vertraglichen Verpflichtung in Bezug auf solche Dienstleistungen und Produkte von Dritten entstehen, oder aus deren Mangel an Gesetzmäßigkeit, Verlässlichkeit, Brauchbarkeit, Genauigkeit, Vollständigkeit oder Rechtzeitigkeit. Bluenty ist nicht für Schäden jeglicher Art haftbar zu machen, die aus einer mangelhaften Leistung oder einem Bruch vertraglicher Pflichten durch Dritte entstehen, aus wettbewerbsverzerrenden Handlungen und illegaler Werbung, aus der Unzulänglichkeit oder dem Versagen, den Erwartungen an diese Dienstleistungen und Produkte Dritter gerecht zu werden, sowie jegliche negativen Folgen oder Ausfälle, die durch sie auftreten.

2.6. Geistiges Eigentum

Alle Inhalte der Webseite, dazu zählen nicht abschließend alle Texte, Fotografien, Grafiken, Bilder, Icons, Technologien, Software, Links und jegliche anderen audiovisuellen Inhalte, sowie jegliches Grafikdesign und der Quellcode, sind geistiges Eigentum von Bluenty oder Dritten. Jegliche kommerzielle Verwertung durch den Nutzer ist daher ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung der Rechteinhaber untersagt.

Die Markenzeichen, Markennamen oder Logos sind Eigentum von Bluenty bzw. von Dritten. Durch den bloßen Zugang des Nutzers zu ihnen gehen keine Rechte an ihnen auf ihn über.

Indem er diese allgemeinen Bedingungen akzeptiert, gewährt der Nutzer Bluenty das kostenlose, exklusive und umfassende Recht auf Artikel, Kommentare und Meinungsäußerungen (im Folgenden "Inhalte"), die der Nutzer veröffentlicht oder deren Publikation auf der Webseite er zugestimmt hat. Dieses Recht gilt weltweit, ohne Einschränkung und für den maximalen Zeitraum, der durch das Royal Legislative Decree 1/1996 vom April 2012 festgelegt wurde, durch welchen die überarbeitete Fassung des Intellectual Property Law bestätigt wurde und das geltende Recht zu diesem Thema neu geregelt, näher erläutert und harmonisiert wurde. Bluenty hat das Recht zur Reproduktion, Abänderung, Verbreitung und Veröffentlichung im größtmöglichen Umfang, der auf Grund dieses Gesetzes zulässig ist.

Behauptet ein Nutzer alle geistigen Eigentumsrechte an den oben erwähnten Artikeln, Kommentaren und Meinungsäußerungen und strengt er eine Klage ggf. inklusive Schadenersatzforderung an, verpflichtet er sich, Bluenty gegenüber jeglichen Ansprüchen Dritter, die ebenfalls eine Verletzung ihrer Rechte für Handlungen behaupten, die sich aus Verpflichtungen ergeben, die der Nutzer direkt oder indirekt mit diesen Bedingungen abschließt, schadlos zu halten.

Der Nutzer entschädigt Bluenty zudem für jegliche Schäden, die er oder ein Dritter aufgrund der formalisierten Übertragung von Rechten, wie sie in diesem Abschnitt bestimmt wurde, erleiden.

3. Geschäftsbedingungen

3.1. Bilder und Verfügbarkeit von Produkten

Die Bilder, welche die Produkte auf der Webseite illustrieren, stammen von unseren Zulieferern und wurden speziell auf korrekte Darstellung der jeweiligen Produkte hin überprüft. Sollten Sie dennoch einen Fehler entdecken, teilen Sie ihn uns bitte zum Vorteil aller Nutzer der Seite umgehend mit. Stellen Sie zudem beim Kauf eines Produktes sicher, dass der Name des Produktes auf der jeweiligen Seite genau dem entspricht, den Sie zu kaufen beabsichtigen.

Bluenty kann die vollständige Verfügbarkeit zum Zeitpunkt des Kaufs nicht garantieren, auch dann nicht, wenn bereits eine Bestätigungsmail für die Bestellung verschickt wurde. Wenn das während des Bestellvorgangs ausgewählte Produkt nicht verfügbar ist und der Nutzer kein anderes Produkt auswählen bzw. die Bestellung ändern möchte, wird der Kaufpreis des Produktes aus dieser Bestellung vollständig erstattet.

3.2. Kaufabwicklung

Die Abwicklung des Kaufs von Produkten über die Webseite gestaltet sich wie folgt:

  • 1. Der Nutzer beginnt den Prozess, indem er neben dem jeweils ausgewählten Produkt auf den Button "In den Einkaufswagen" klickt.
  • 2. Der Nutzer wählt die gewünschte Bestellmenge aus. Auf der Seite des Einkaufswagens kann der Nutzer eine Versandadresse eingeben und sich die Kosten für Versand und Steuern anzeigen lassen. Im Anschluss klickt er auf den Button "Bestellung absenden".
  • 3. Verfügtt der Nutzer über einen Rabattcoupon oder Geschenkgutschein, muss dieser im Einkaufswagen in das entsprechend gekennzeichnete Feld eingetragen werden ("Gutscheincode"). Dies muss vor dem Abschluss der Bestellung erfolgen. Kann der Couponcode nicht eingetragen werden und erscheint die Bestellsumme ohne Rabatt, kann der Nutzer dies nach Empfang der Bestellbestätigung nicht mehr reklamieren.
  • 4. Nun wählt der Nutzer aus, ob er ein Neukunde oder Bestandskunde ist. Im ersteren Fall wird er gefragt, ob er ein Benutzerkonto anlegen oder als Gast einkaufen möchte.
  • 5. Der Nutzer wählt aus den für die angegebene Lieferadresse verfügbaren Versandarten eine aus.
  • 6. Der Nutzer wählt eine geeignete Zahlungsmethode aus: Zahlung per Kreditkarte / VISA, VISA Electron, Maestro oder Mastercard, PayPal, Trustly oder Banküberweisung.
  • 7. Zum Abschluss klickt der Nutzer auf den Button "Bestellung bestätigen". Der Nutzer erhält eine Bestellbestätigung direkt am Bildschirm angezeigt, sowie an die im Bestellvorgang angegebene E-Mail-Adresse geschickt.

3.3. Preise und Zahlungsmethoden

Alle auf der Webseite veröffentlichten Preise verstehen sich inklusive Umsatzsteuer, außer dies ist extra gekennzeichnet. Der Nutzer muss für seine Einkäufe aus folgenden Zahlungsmethoden wählen: Banküberweisung, PayPal, Kreditkarte oder Debitkarte VISA, VISA Electron, Maestro oder Mastercard.

Um via Banküberweisung zu zahlen, muss der Nutzer eine Überweisung anhand der in der Bestätigungsmail mitgeteilten Daten machen. In ihr werden dem Nutzer die Kontonummer, die Gesamtsumme, sowie eine Auftragsnummer mitgeteilt, die angegeben werden muss, um den Prozess der Verarbeitung der Bestellung zu beschleunigen. Die Bestellung wird bearbeitet, sobald der volle Betrag eingegangen ist. Die Bestellung ist bei einer Banküberweisung für 48 Stunden gültig. Alle später getätigten Zahlungen sind u.U. Änderungen im Preis und der Verfügbarkeit der gewählten Produkte unterworfen.

Bluenty behält sich das Recht vor, eine Kopie der beim Zahlvorgang verwendeten Kreditkarte sowie eines Dokuments zur Identifikation des Nutzers (Personalausweis, Reisepass, …) per Fax oder E-Mail anzufordern, um die Korrektheit der übermittelten Informationen zu überprüfen.

3.4. Lieferung, Stornierung und Erstattung von Bestellungen

Vom Nutzer bestellte Produkte werden über einen von Bluenty beauftragten Paketdienst verschickt. Sobald eine Bestellung versandt wurde, erhält der Nutzer einen Bericht an die mitgeteilte E-Mail-Adresse mit dem Namen des Paketdienstes sowie – wenn vorhanden – einer Sendungsverfolgungsnummer.

Die Lieferung von Bestellungen erfolgt an die vom Nutzer im Bestellformular angegebene Versandadresse. Bluenty haftet nicht, wenn die Lieferung der Bestellung aufgrund von inkorrekten oder falschen Angaben des Nutzers im Bestellprozess nicht erfolgen kann, oder wenn die Lieferung aus Gründen, die nicht in der Macht des Unternehmens liegen, wie z.B. die Abwesenheit des Empfängers, nicht zugestellt werden kann. Die Lieferung der Bestellung erfolgt so schnell wie möglich und in jedem Fall innerhalb von dreißig (30) Kalendertagen ab dem Datum der Bestellung.

Die Versandtage werden immer auf Basis von Werktagen berechnet und variieren je nach Land oder Bundesland. Diese Tage sind während des Bestellprozesses auf unserer Webseite klar und deutlich gekennzeichnet. Für Bestellungen, die nach 12 Uhr (MEZ) erfolgen, wird ein zusätzlicher Tag auf die Bearbeitungszeit für die Lieferung aufgeschlagen.

Bestellungen können ohne anfallende Kosten storniert werden, bis der Versand erfolgt ist. Eingehende Stornierungen nach erfolgtem Versand des Pakets werden wie eine Rücksendung behandelt. Rücksendungen können bis zu 15 Tage nach Erhalt des Produkts erfolgen. Die Kosten für den Rückversand trägt der Kunde. Der Kaufpreis des Produkts wird in diesem Fall voll erstattet, vorausgesetzt, dass das Produkt in einwandfreiem Zustand bei Bluenty eintrifft. Das bedeutet:

  • Dass das Produkt nicht benutzt wurde oder äußerlich diesen Anschein erweckt.
  • Dass alle mitgelieferten Zubehörteile im ungeöffneten Originalzustand enthalten sind, ohne dass das Siegel aufgebrochen wurde.
  • Dass die Originalverpackung für die Rücksendung verwendet wird und im Originalzustand erhalten ist, inklusive der Aufkleber mit Seriennummern und Hinweisen.
  • Wurden Brillen verschickt, dürfen die Gläser und Rahmen keine Kratzer aufweisen und die Originalaufkleber auf den Gläsern müssen vorhanden sein.

Ausgenommen von diesen Vorschriften sind Rücksendungen, bei denen Bluenty für Fehler oder Schäden am Produkt verantwortlich ist. In diesem Fall verpflichtet sich Bluenty zum Austausch des defekten Produkts und übernimmt auch die Kosten für den Rückversand. Für den Fall, dass kein Ersatzprodukt angeboten werden kann, wird der volle Kaufpreis zurückerstattet. Um eine solche Rücksendung einzuleiten, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail an info@bluenty.com. Nach Ablauf einer Frist von 24 Stunden nach Lieferung des Produkts können wir Reklamationen dieser Art nicht mehr entgegennehmen.

3.5. Besondere Informationen bezüglich des Kaufs von Kontaktlinsen

Beachten Sie bei der Bestellung bitte diese Informationen, da wir Kontaktlinsen ausschließlich unter folgenden Bedingungen liefern:

  • Die Spezifikation der Kontaktlinsen, die Sie uns übermitteln, muss gültig sein und die letzte Untersuchung der Augen durch einen zertifizierten Optiker oder Augenarzt darf nicht länger als ein Jahr zurückliegen. Die optimale Verwendung von Kontaktlinsen ist gewährleistet, wenn der Träger mit der Pflege und Handhabung von Kontaktlinsen vertraut ist und regelmäßig augenärztliche Untersuchungen durchführen lässt, um Schäden an seinen Augen zu vermeiden.
  • Wir weisen explizit darauf hin, dass Träger von Kontaktlinsen ihre Augen mindestens alle sechs Monate überprüfen lassen sollten. Falls der Träger die Marke wechselt, sollte das Ersatzprodukt sorgfältig von einem Augenarzt oder einem Spezialisten für Kontaktlinsen überprüft werden. Zu Risiken und Nebenwirkungen sprechen Sie mit Ihrem Augenarzt oder einem Spezialisten für Kontaktlinsen und lesen Sie die Packungsbeilage.
  • Für die Kompatibilität des gelieferten Produkts ist ausschließlich der jeweilige Hersteller verantwortlich. Alle Waren werden im ungeöffneten Originalzustand geliefert, in dem sie auch die Fabrik des Herstellers verlassen. Wir übernehmen keine Haftung für falschen oder unsachgemäßen Gebrauch. Die angegebene Haltbarkeitsdauer von Kontaktlinsen bemisst sich an deren durchschnittlicher Tragedauer. Um zu verhindern, dass sich Ihr Augenlicht weiter verschlechtert, empfehlen wir die empfohlene Tragedauer nicht zu überschreiten. Sollte sich bei Ihnen irgendeine Form von Irritation der Augen zeigen, entfernen Sie bitte umgehend die Kontaktlinsen und kontaktieren Sie einen Augenarzt oder Spezialisten für Kontaktlinsen.

3.6. Besondere Informationen bezüglich Brillen auf Rezept

Vor der Bestellung einer verschriebenen Brille beachten Sie bitte folgende Hinweise:

  • Beim Kauf einer Brille auf Rezept bestätigt der Kunde, dass diese von einem Optiker oder Augenarzt verschrieben wurde und dass die Sehstärke regelmäßig, mindestens einmal pro Jahr, überprüft wird. Bluenty ist nicht für gesundheitliche Schäden verantwortlich, die aus dem Gebrauch verschreibungspflichtiger Brillen resultieren.
  • Bluenty akzeptiert keine Rücksendungen von speziell für den Kunden angefertigten Brillen auf Rezept, da es sich um Maßanfertigungen handelt. Auf Anfrage des Kunden kann Bluenty, sofern dies möglich ist, überprüfen, ob die Anfertigung der Brille und Gläser den vom Kunden beauftragen Vorgaben entspricht. Falls es Probleme im Herstellungsprozess der Gläser gibt, verpflichtet sich Bluenty, im Rahmen der Gewährleistung beim Hersteller für Ersatz zu sorgen.
  • Brillen auf Rezept werden bei Bluenty für jede Anfrage einzeln von qualifizierten Spezialisten für Augenoptik angefertigt. Dennoch liegt die Verantwortung für die Eignung der Gläser beim Kunden, da Bluenty für die Herstellung der Gläser auf die vom Kunden im Bestellprozess gemachten Angaben angewiesen ist. Bluenty kann daher für Produkte, die wie beauftragt angefertigt wurden, keine Erstattung oder Ersatz anbieten.

4. Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser allgemeinen Bedingungen ganz oder teilweise ungültig sein oder keine Rechtswirksamkeit besitzen, so betrifft die Ungültigkeit oder Rechtsunwirksamkeit ausschließlich diese Bestimmung oder den betreffenden Teil von ihr. Alle übrigen Bestimmungen bleiben davon unberührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die gesetzlichen Vorschriften.

5. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Diese allgemeinen Bedingungen unterliegen spanischem Recht und den in Spanien anwendbaren Gesetzen. Bluenty und der Nutzer erklären, jeden Rechtsstreit, der aus dem Zugang zu und/oder dem Gebrauch der Webseite resultiert, vor einem ordentlichen Gericht in Sevilla (Spanien) auszutragen, unter ausdrücklichem Verzicht auf einen anderen Gerichtsstand.

Wir verwenden eigene und Drittanbieter -Cookies Analyse und Messung von unserer Website zu nutzen. Durch die fort Surfen akzeptieren Sie unsere Cookie-Politik
x